Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Hier kommen die Movie Freaks zum zuge...
Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von DerVorstand » Mi 21. Dez 2011, 14:17

also falls das wahr ist :

http://www.moviepilot.de/news/bill-murr ... ent_445060



“Niemand will Geld dafür bezahlen, dicke alte Männer Geister jagen zu sehen!” Das würde ich so zwar nicht unterschreiben,das behauptet aber Bill Murray auf einem kleinen Zettel. Um das Ganze noch etwas dramatischer zu machen, erzähle ich euch nun, wo dieser klebt: an einem Paket, in dem die geschredderte Version des Drehbuchs zu Ghostbusters 3 steckt. Autsch. Es ist, glaube ich, nicht zu weit hergeholt, wenn ich sage, dass er das Skript nicht mochte.

Dieses verhängnisvolle Päckchen bekamen laut National Enquire Murrays Ghostbusters – Die Geisterjäger -Kollegen und -Produzenten der geisterhaften Fortsetzung Dan Aykroyd und Harold Ramis, nachdem sie es tatsächlich geschafft hatten, dass dieser das Skript las. Das alleine hat lange genug gedauert, weil Bill Murray sich aus Desinteresse weigerte. Trotz seiner anhaltenden Negativität über die Jahre hinweg, seit die Idee zu Ghostbusters 3 zum ersten Mal besprochen wurde, schickte Dan Aykroyd ihm immer wieder Drehbücher, die er keines Blickes würdigte. Den Film ohne seinen Mitgeisterjäger zu drehen, wäre für Dan Aykroyd jedoch nur ein letzter Ausweg, wenn überhaupt eine Option. Darauf scheint es nun aber hinauszulaufen, wenn sie Ghostbusters 3 tatsächlich voranbringen wollen.

Zu Verzögerungen wird es in jedem Fall trotzdem kommen, denn auch wenn Bill Murray sich weigert, den Film zu drehen, gehört er doch noch zu den Inhabern der Rechte und müsste daher grünes Licht geben oder diese verkaufen. Außer ihm sind alle anderen Rechteinhaber, quasi der alte Hauptcast und das Studio, an Bord. Von Sigourney Weaver und Harold Ramis über Dan Aykroyd und Ivan Reitman bis zu Sony Pictures haben alle einer Forsetzung zugestimmt. Fehlt nur noch Herr Murray. Und wie es aussieht, wird es wohl auch so bleiben. Was das letztlich für Ghostbusters 3 bedeutet, ist noch unklar. Aber wie es aussieht, liegt noch einige Zeit in der Produktionshölle Hollywoods vor den gealterten Geisterjägern.
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Der Graf
TDT-Meister
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 13:42

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von Der Graf » Mi 21. Dez 2011, 17:20

Glaube ich sofort voll und ganz. Man schaue sich allein Murrays gelangweilte Visage in Teil 2 an. Schon damals hatte er offensichtlich null Bock.

Sollen sie den Film halt ohne den Spacko machen!
Gutes tun und dabei gut aussehen!

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von DerVorstand » Mi 21. Dez 2011, 18:58

echt also ich kann das nicht ganz nachvollziehen - und soooooo hochkarätig wie er tut issa auch nicht oder ?!

ich seh den echt gern ab und an , aber wenigstens ne art "gastrolle" alter weiser geisterjäger mit dem nötigen witz wäre doch angebracht :-((((

solln se den verarschen - unterschrift rausleiern und irgendwie einbasteln ohne das der affe dahin muss , schade das ich die ersten zwei so geil finde und mich auf den dritten freue :-(((
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von DerVorstand » Di 24. Nov 2015, 13:12

Jetzt is eh alles egal, lest euch den bericht ma durch :

http://www.moviepilot.de/news/ghostbust ... -um-Kritik

ich wünsche dem vollidioten den größten flop der Filmgeschichte !!!
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Der Graf
TDT-Meister
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 13:42

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von Der Graf » Di 24. Nov 2015, 22:00

Schon seit einiger Zeit bekannt. Der Film wird von mir konsequent ignoriert werden.
Gutes tun und dabei gut aussehen!

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von DerVorstand » Mi 25. Nov 2015, 16:17

ja ich weiss aber das asi interview hat mich nochmal drauf gebracht... hirnkranker spasti !!! das ignospiel mach ich mit !!!
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Der Graf
TDT-Meister
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 13:42

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von Der Graf » Di 17. Mai 2016, 23:06

Und absolut verdient:
http://www.gamestar.de/news/kino/327214 ... sters.html

Und für unseren Lesespasti Thomas hier die Zusammenfassung:
Seit der Bekanntgabe eines neuen Ghostbusters-Film schlägt ein eisiger Wind dem Filmstudio Sony und vor allem dem Regisseur Paul Feig entgegen. Inzwischen nimmt auch der Anfang März veröffentlichte erste (Original)Trailer zum Film mit Melissa McCarthy und Kristen Wiig negative Auswüchse im Internet an. Der Clip ist nicht nur bei einer großen Anzahl an Zuschauern durchgefallen, sondern setzt auch einen neuen Negativ-Rekord als meistgehasster Kinotrailer auf Youtube auf.
Gutes tun und dabei gut aussehen!

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von DerVorstand » Mi 18. Mai 2016, 16:54

Findest du Worte wie "Spasti" in deinem alter wirklich noch angebracht ?
Du redest ja wie n 12 Jähriger... Unglaublich :)
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Der Graf
TDT-Meister
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 13:42

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von Der Graf » Mi 18. Mai 2016, 19:59

Sagt jemand, der anderweitig ewig lang übers Kacken doziert!
Gutes tun und dabei gut aussehen!

Brunklord
TDT-Meister
Beiträge: 1925
Registriert: Di 8. Jun 2010, 16:24

Re: Ghostbusters 3... Murray Arschloch :-(

Beitrag von Brunklord » Fr 20. Mai 2016, 11:04

Da schau ich lieber zum 138. Mal den ersten Teil, anstatt mir diesen Rotz anzutun. Auch ein Brunk hat seine Grenzen.
"Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
Perry Rhodan, Neo Band 2

Antworten

Zurück zu „Filme / Serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste