Batman vs Superman

Hier kommen die Movie Freaks zum zuge...
Antworten
El Chuppakneebray
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 1903
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 23:55

Batman vs Superman

Beitrag von El Chuppakneebray » Sa 18. Apr 2015, 08:41

Ich hab mir gerade auch n bisschen in die Hose gemacht...Zack Snyder kann alles ;-)

https://www.youtube.com/watch?v=IwfUnkBfdZ4#t=43
Bild

ZWEI WORTE !
EL CHUPPAKNEEBRAY

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Batman vs Superman

Beitrag von DerVorstand » So 26. Apr 2015, 12:11

so geil bin ich jetzt nicht aber sieht gut aus... was is batman denn diesmal für ein bullemann ???
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Batman vs Superman

Beitrag von DerVorstand » So 12. Jul 2015, 12:39

Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

El Chuppakneebray
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 1903
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 23:55

Re: Batman vs Superman

Beitrag von El Chuppakneebray » Mo 13. Jul 2015, 17:57

Voll gut...bin dabei !
Bild

ZWEI WORTE !
EL CHUPPAKNEEBRAY

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Batman vs Superman

Beitrag von DerVorstand » Di 14. Jul 2015, 22:50

das sieht mir aus wie - also.....
das könnte DER superheldenfilm werden !!!
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Markenschweinchen
TDT-Jüngling
Beiträge: 166
Registriert: Do 24. Jun 2010, 11:48

Re: Batman vs Superman

Beitrag von Markenschweinchen » Mi 15. Jul 2015, 01:01

Batman vs Superman nährt sich von handlungsverläufen der Comic Filme ,,Batman the Dark Knight Returns" und dessen Fortsetzung.
Ausserdem wird die grundidee des Videospieles ,,Injustice, Götter unter uns" genutzt.

Es ist als Batman Fan wie mich immer erfreulich einen neuen Film dieser Art zu sehen aber ich bin kein Superman liebhaber eher im gegenteil.
Die Idee ihn Böse wirken zu lassen bzw anders Moralisch orientiert erscheint als düster und neu, hier versucht DC definitiv etwas das zuvor immer Marvel nachgesagt wurde. Die Charakteren gerne ins dunkle zu ziehen!

Ob das immer ,,erwachsener" wirkt ist schwer zu sagen, ich denke ein Film oder auch ein Comic in dem nacher keine guten jungs mitspielen sondern nur Psychos rumrennen kann auch schnell langweilig werden und aufgesetzt wirken. Superman stellt eigendlich alles gute da was ein held wiederspiegeln kann...und Batman als Moralprediger is auch ne sache für sich ich sag nur ,,ich nutze keine schusswaffen"-OMG das Batmobil fährt durch Gotham und macht einen sachschaden von einigen millionen und schiesst mit maschinengewehren xD

Fazit ist...happy end superhelden-filme waren gestern und die gewalt nimmt zu. mittlerweile wurde Gotham wohl so oft zerstört und wieder aufgebaut das sie auch noch einen Godzilla Angriff ertragen würden! Hauptsache es treffen zwei Kultfiguren aufeinander. Ich lasse mich überraschen und freue mich dennoch sehr auf einen so gewagten Film!

Und vergesst nicht das er nicht der einzige ,,Batman" Film sein wird der in Arbeit ist...,,Suicide Squad" verspricht genausoviel spannung! Hier ist wohl der Joker die Figur um die sich tausend meinungen schlagen! :D
Wenn du die Finger von Drogen lässt hast du eine gute Chance zu überleben

El Chuppakneebray
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 1903
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 23:55

Re: Batman vs Superman

Beitrag von El Chuppakneebray » Fr 18. Mär 2016, 22:12

Bin heiss...
Bild

ZWEI WORTE !
EL CHUPPAKNEEBRAY

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Batman vs Superman

Beitrag von DerVorstand » Di 29. Mär 2016, 23:18

Auf besonderen Wunsch (Fast schon nach Aufforderung) unseres Berliner Jungs fang ich mal an :

Ein paar nette Leute... Zeit am Ostermonatg - Also ging es auf zum Oberhausener Centro in Batman v Superman...

Leider in 3D, obwohl ich sagen muss das es wenig nervend war, eher schlicht - Nen richtigen Effekt gab es jedenfalls nicht. Mir schleierhaft was das überhaupt noch soll...
Na ja erstmal n günstiges Menü gekauft (11 Euro für Taccos und Coke Light) um dann zu entdecken das es noch Merch dazu gibt (Kleines gerolltes Poster und der Plastikbecher im Filmstyle).

Nicht zu vergessen für zusätzliche 7,95Euro der Batman v Superman Laserpointer/Taschenlampe/Stift und Touchpen !!!
Ja da bin ich einfach zu begeistern :? 8-)

Also los... Trailershow...
X-Men - First Avenger (Mit Spiderman?!) etc... Ich weiss langsam nicht mehr was da alles an Superhelden auf uns zukommt ?!?!?
Suicide Squad sah dann aber mal richtig cool aus !!!

Star Trek : Relativ lahmer Trailer - Action ja - Aber null Emotion und das machte Star Trek irgendwie immer aus :( Jedenfalls empfinde ich das so...

Dann noch die Vorgeschichte von Shrek - Sah aber irgendwie aus wie Herr der Ringe :
shreck.jpg
shreck.jpg (60.7 KiB) 1463 mal betrachtet
Heißt aber wohl "World of Warcraft" oder so :roll:

Egal - Möge der Kampf der beiden größten Superhelden beginnen !!!

Ohne DC Einspieler geht es zum Film - Der klassisch theatralische Soundtrack dominiert von Anfang an und soll sich durch den ganzen Film ziehen - Was mir sehr gut gefallen hat !!!

Optik sehr Düster - Jedes Bild ein hingucker !!!
Ben als Batman - Sehr cool - Würde fast sagen der beste !!!

Superman - Na ja kannten wir ja schon - Wirkte aber im Film noch etwas "Emotionaler" als gewohnt, ich sage beste Supermandarstellung ever (sorry Christopher du bleibst dennoch mein Kindheitsheld). Zwischendurch war Superman ja wirklich ganz schön gedisst von der Welt ;-)

Was gefiel mir nicht oder sagen wir mal verwirrte etwas :

Alfred ist vom Butler zum Techniker der Fledermaus umgeschult ???
Ich habe den väterlichen netten Buttler etwas vermisst...

Das Batmobil - Diesmal ne Sportvariante - Ich mag eher was Panzerartiges (Ich find nach nem klassischen Caddy ist immer noch Tim Burton`s Mobil das coolste). Tut dem Film aber nix - Sehr subjektiv und nicht relevant !!!

Das geschätze erste drittel wirkte etwas holperig "zusammengestellt" aber war dennoch nicht langweilig...
Zur Pause dann das erste Fazit - Ja sieht alles cool aus - War auch bisher recht gut aber es muss was kommen !!!

In der Pause hörte man auf mit Cola Light... Zugunsten von König Pilsener...
Drei sollten es sein für die 2te hälfte des Streifens und was muss man erfahren ???

Bei vieren ist es im Angebot (wird billiger als wenn es drei wären) und es gibt ne coole Köpitasche dazu !!!
Mein Merchandisetag war gerettet :
bVs.JPG
bVs.JPG (267.5 KiB) 1463 mal betrachtet
Die 2te hälfte wurde dann rasanter - Es gab weitere "Traumsequenzen" die ich als etwas verwirrend empfand (Fand das in hälfte eins nicht sooo doll) - Dennoch ist eine davon (Batmans Wüstenfight vs. Supermansoldiers) meine lieblingsszene !!! Wie geil sah das bitte aus ?!?

Da sind wir auch schon bei Batman und seinem recht kompromisslosen Kampfstil... Endlich haut der mal richtig rein *Bäm* - Und egal ob in dicker Kampfrüstung oder im "dünneren" Outfitt - Mr.Affleck macht einen guten Job - All die HATER sind für meine Begriffe ein Haufen Spinner...

Superman bekommt ohne seine würde zu verlieren bisschen was aufs Maul, und wenn WonderWoman kommt geht's nochmal gut ab...
WonderWoman war richtig cool Leute !!!

Aquaman, Cyborg und Flash als kleine Miniszenen zur Einführung der "Justice League" wirkten nicht zwanghaft eingebaut, aber Deadshoot war mir als Endgegner schon fast zuviel, das ganze geblitze und geknalle war schon etwas was man sich sicherlich mehrfach angucken muss !!!

Lex Luther... Gewöhnungsbedürftig - Aber nachdem der Film rum war fand ich ihn im gesamten doch recht cool...

Das Ende werde ich jetzt nicht spoilern (falls es hier jemand noch nicht weiss) - Ich fand es etwas überraschend und bin gespannt wie es die Justice League durchs DC Universum schafft...

Ich für meinen Teil bin eher bei DC als bei Marvels Avengers und co...
Das wirkt einfach cooler - wenig kitschig und nicht so knallbunt (obwohl mir das ab und zu auch gut gefällt !!!).

All das als reines Empfinden zum Film ohne dazu irgendwelche Comics zu kennen oder das auf bestehende Storys zu beziehen...

Info nach Berlin : Ab ins Kino - Auf der Blu Ray gibt's dann in nem halben Jahr noch ne halbe Stunde mehr auf Augen und Ohren !!!
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

El Chuppakneebray
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 1903
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 23:55

Re: Batman vs Superman

Beitrag von El Chuppakneebray » Mi 30. Mär 2016, 22:03

Also da ich den Style vom Herren Snyder eh schon immer abgefeiert habe, war das für mich schon die halbe Miete...und auch hier hat er mich nicht enttäuscht...alles richtig gemacht, denn der Film sieht einfach von vorne bis hinten aus, wie ein lebendig gewordenes Comic...schön düster & jede Einstellung absolut durchgestylt...

Vor allem aber gefiel mir die ernste und humorlose Inszenierung des gesamten Films...die zweckdienliche Story gewinnt sicherlich keinen Oscar und auch wenn natürlich 1-2 Szenen nicht immer logisch erschienen, kann ich die ganzen Verreisser absolut nicht nachvollziehen...

Ben Affleck war wirklich bedrohlich als Batman und ich freue mich echt auf hoffentlich weitere Abenteuer mit ihm als dunklen Ritter...die Kritik am Superman-Darsteller Henry Cavill kann ich auch überhaupt nicht teilen, denn er machte seine Sache wirklich souverän und kam mir in keiner Szene fehl am Platze vor. Im Gegenteil, denn ich habe Superman noch nie zuvor als so cool und "menschlich" empfunden,wie in der Snyder/Cavill Version...aber auch die anderen Darsteller fand ich gut besetzt und auch von dieser Seite gibts bei mir nix zu meckern.

Will hier jetzt auch gar nicht mehr zu sehr ins Detail gehen...

Ich habe den gesamten Film genossen und freue mich wirklich auf die Bluray mit rund 30 Minuten (!!!) mehr Material...
Bild

ZWEI WORTE !
EL CHUPPAKNEEBRAY

Antworten

Zurück zu „Filme / Serien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast