Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

DIE LETZTE ABTEILUNG UNSERES FORUMS... IHR HABT KUMMER ??? DANN HIER REIN DAMIT !!! WIR SIND FÜR EUCH DA.....

Moderator: Killer Bee

Brunklord
TDT-Meister
Beiträge: 1925
Registriert: Di 8. Jun 2010, 16:24

Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von Brunklord » Do 28. Jul 2011, 20:44

So fing alles an...
Was mich nervt?

Was mich ankotzt?

Das sind diese dämlichen Drecksschweine die über mir wohnen... Vorne HUIIIIIIII hinten ganz extrem Pfuiiiiiiiiiiii.

Sind diese Dreckschleuder doch tatsächlich hingegangen und haben es geschaft das ich von meinem Vermieter eine Abmahnung bekommen habe.. weil ich

I. angeblich die ganze Nacht ncihts besseres zu tun haben, als Tütren zu knallen und laut in der Gegen rumzubrüllen.... Komisch ist nur das die einzigen die ich nachts brüllen höre, diese dämlichen Penner sind, wenn sie mal wieder einen Beziehungsstreit haben.

II. Ich mein Kater unsacgemäß halten würde und es dadurch zu einer Geruchsbelästigung käme... nicht zu vergessen, das diese selbstredend auch durch meine mangelnde Körperhygiene entsteht...

und jetzt DER HAMMER

III. Ich die ganze Zeit über leicht bis unbekleidet durch den Hausflur laufen würde....

EY HACKT ET NOCH?

Aber die qualmen die Bude zu das man denkt die haben oben ne Schornsteinfabrik...
Poltern durch den flur wie am Karneval.. aber ich mache Krach.. klar.
Behindern uns in der Wäschereinigung, weil man hingehen muss um den Keller zu streichen und die Leine zum Trocknen abgenommen hat... und das vor zwei Wochen und weil man ja angeblich krank ist. gehts unten nciht wieter.....


Die Härte ist das sie es anscheinend geschafft meine Mitnachbarn (außer meinen Eltern) dermaen zu bedrängen das sie eine schriftliche Beschwerde unterschrieben...

Von einer Mieterin weiss ich es ganz genau!!!!

Ey... ihr wisst alle das ich ein geduldsamer und netter Mensch bin... und auch schon viel Scheiße mit mir hab machen lassen... aber irgendwann habe ich die Schnauze voll!!!!

Ich werde jetzt jeden Mieter, die Drecksschleudernden Mistratten mal ausen vor, nochmal persönlich ansprechen und sollte sich meine Verdacht auch bei den anderen bewahrheiten... bin ich dran!

Oh Nein... ich werde nicht aggressiv in deren Wohnung stürmen und deren dämliche Fressen zu Brei verarbeiten.... auch wenn ich große Lust dazu hätte... nein.. ich fahre die rechtlichen Geschtüze auf.

Denn nach Informationen die ich mir besorgt habe... erfüllt deren Vorgehen den Tatbestand der Verleumdung und in wenigstens in einem Fall den der Nötigung.

... und mit sowas hab ich Grill und Bier geteilt...

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA
RRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR
GGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG
HHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH
... und nun die Fortsetzung...

Tja... was soll ich sagen... im Augenblick glaubt man mich am Boden, deswegen schießt man sich bereits auf die nächsten Opfer ein...

Dreimal dürft ihr raten wer das ist?

Wer jetzt auf Anhieb an Mudda und Vadda Brunk gedacht hat, der lag vollkommen richtig.

Anscheinend stößt es sauer auf, das meine Mutter morgens ihren Roller aus der Garage holt, ihn startet und dann zur Arbeit fährt.... so früh am morgen... tja.... 8Uhr ist ja seeeeeeeeeeeeehr früh.

Aber was will man erwarten von Leuten deren Faulheit, die sogar teilweise die eines frühen Vorstandes übertrifft, sie erst um 11 Uhr aufstehen lässt....
.... oder wie es Frau Stasi mal meinte:

"Ich bin Hartz 4 ich steh vor 14 uhr nciht auf."

Dann kam der Hieb auf meinen Vater... wohl gemerkt, ich habe es mitbekommen, weil die Personen ja so schlau waren, sich direkt vor meinem, auf Kipp, geöffneten Fenster zu unterhalten...

Da wurde doch glatt behauptet, er hätte keine Eier in der Hose... da dies nciht stimmt, ist schon in der Tatsache begründet das ich hier sonst nciht darüber berichten könnte, aber dennoch erschließt sich mir nicht der Zusammenhang mit dem zuvor beplauderten Rollerstart.

.... Fortsetzung folgt ....

P.S.: Diese laute Unterhaltung wurde übrigens in meinem Lärmbelästigungsprotokoll verzeichnet :)
"Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
Perry Rhodan, Neo Band 2

rockzwerg
TDT-Padawan
Beiträge: 872
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 14:57
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von rockzwerg » Do 28. Jul 2011, 21:22

man ist das asozial?
ist das auch ein Bau von der GEBAG?
Querstreifen machen dick.
Aber wer isst schon Querstreifen?

Brunklord
TDT-Meister
Beiträge: 1925
Registriert: Di 8. Jun 2010, 16:24

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von Brunklord » Do 28. Jul 2011, 21:26

Nein... privat.
"Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
Perry Rhodan, Neo Band 2

Benutzeravatar
Frost
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 2495
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 02:03
Wohnort: asgard muddahschiff :-)
Kontaktdaten:

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von Frost » Do 28. Jul 2011, 23:43

du hast sie belauscht wie sie gesagt haben, dein vater hätte keine eier?
alta! da geht mir voll einer ab! :wand: :boxer: :rollstuhl: Vater beleidigen geht gar nicht!
ich hätt sofort das fenster aufgerissen und ...boah, kann ich hier leider nicht schreiben! :roll:

nächstes mal auf video aufzeichnen und mit gezogener kamera das fenster ruckartig öffnen!
Der beste Beweis für intelligentes Leben im All ist,
dass noch niemand mit uns Kontakt aufgenommen hat!

Brunklord
TDT-Meister
Beiträge: 1925
Registriert: Di 8. Jun 2010, 16:24

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von Brunklord » Do 28. Jul 2011, 23:44

Mein lieber Frost ^^... ich sammle Beweise und dann reiss ich das Fenster/die Tür auf... und sag dann Guck mal mein Anwalt ^^.
"Wir sind alle Menschen dieses Planeten, egal, welche Religion, Hautfarbe und Herkunft wir aufweisen!"
Perry Rhodan, Neo Band 2

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von DerVorstand » Fr 29. Jul 2011, 14:11

aufnahmen !!!

audio visuell....
und hier reinsetzen !!!
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

rockzwerg
TDT-Padawan
Beiträge: 872
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 14:57
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von rockzwerg » Fr 29. Jul 2011, 14:36

kannst du nicht mal aus dem fenster pissen wenn die drunter stehen udn lästern. und wenn die fragen was das soll dann sagst du, du düngst deine blumen.

ach mir ist da noch etwas eingefallen. Lade doch deinen Vermieter mal zum Kaffee ein. Dann kann er sich davon überzeugen, dass du die katze richtig hälst und ob es bei dir stinkt.
er muss die abmahnung dann nämlich zurück nehmen.

wenn du weitere fragen hast dann frag. Ich arbeite in dieser branche und kenne mich verdammt gut aus. :roll:
Querstreifen machen dick.
Aber wer isst schon Querstreifen?

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von DerVorstand » Fr 29. Jul 2011, 14:40

yeah alle gegen brünkis vermieter....
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Killer Bee
TDT-Meister
Beiträge: 2798
Registriert: Di 24. Nov 2009, 18:05

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von Killer Bee » Fr 29. Jul 2011, 14:43

ich sag nur so'n A......!! und das ist mein ernst!!
ich habe keine macken!
das sind special effects!!

Benutzeravatar
Frost
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 2495
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 02:03
Wohnort: asgard muddahschiff :-)
Kontaktdaten:

Re: Die Stasi- Nachbarn... oder alternativ: COLD WAR II

Beitrag von Frost » Fr 29. Jul 2011, 17:22

habe soeben erfahren, dass der vorstand, mit einer kiste bier im handgepäck, auf dem weg zum brünki ist!

wenn es bis jetzt keinen ordentlichen grund einer kündigung gab, morgen wird es ihn geben! ;)
:skol: :prost: :biersaufen: :schnapps: :besoffen: :doppelt: :schulz: :abamahamakabamah: :uglytocktock:
also benimm dich vorstand! :lol:

und mach fotos! :mrgreen:
Der beste Beweis für intelligentes Leben im All ist,
dass noch niemand mit uns Kontakt aufgenommen hat!

Antworten

Zurück zu „KUMMERKASTEN“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast