backen...

Du bastelst gerne und hast es voll drauf ? Her damit !
Benutzeravatar
Der Graf
TDT-Meister
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 13:42

Re: backen...

Beitrag von Der Graf » Di 26. Feb 2013, 19:14

rockzwerg hat geschrieben:das eiweissbrot hat kaum kohlenhydrate und hilft dadurch besser fett zu verbrennen.
Nun ja, das ist natürlich soo nicht ganz korrekt. Aber im Endergebnis kommt es in etwa so hin.
Gutes tun und dabei gut aussehen!

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: backen...

Beitrag von DerVorstand » Di 26. Feb 2013, 19:55

sondern graf ???
und rockzwerg - duuuu sollst es backen ;-)))
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Der Graf
TDT-Meister
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 23. Apr 2011, 13:42

Re: backen...

Beitrag von Der Graf » Di 26. Feb 2013, 20:14

Man wird am Ende ja eh nur wieder als Klugscheißer diffamiert, aber was solls!

Also...
die Zunahme von Eiweiß/eine eiweißreiche Ernährung allein führt nicht automatisch dazu, daß effektiv mehr Fett verbrannt wird, sowas kann ein Molekül wie Eiweiß auch gar nicht.

Jedoch geht für gewöhnlich mit einer sehr eiweißhaltigen Ernährung eine kohlenhydratarme Ernährung einher. Wenig Kohlenhydrate im Körper führen zu einem niedrigen Insulin(Zucker)spiegel und damit zu einer verminderten Fetteinlagerungskapazität des Körpers. Das Eiweiß selber ist dabei lediglich das Surrogat für die dickmachenden Kohlenhydrate und das noch dicker machende Fett. Da es aber praktisch nur diese 3 Nährstoffe gibt (von Vitaminen und Mineralstoffen allein wird man nur schwerlich satt!) und der Körper auf jeden Fall aber einen Energielieferanten benötigt, bleibt letztenendes nur das Eiweiß übrig.

Kurzum: nicht die Einnahme von Eiweiß, sondern die Reduzierung der Kohlenhydrateaufnahme bewirkt die Fettverbrennung.

Und somit entlass ich die Klasse :mrgreen:
Gutes tun und dabei gut aussehen!

Benutzeravatar
Killer Bee
TDT-Meister
Beiträge: 2798
Registriert: Di 24. Nov 2009, 18:05

Re: backen...

Beitrag von Killer Bee » Di 26. Feb 2013, 20:59

das ist keine klugscheisserei graf, dass ist fakt!!

um ehrlich zu sein sind mir kohlenhydrate, fett und zucker sowatt von wurscht, hauptsache es schmeckt ;)
ich habe keine macken!
das sind special effects!!

rockzwerg
TDT-Padawan
Beiträge: 872
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 14:57
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: backen...

Beitrag von rockzwerg » Di 26. Feb 2013, 22:41

Der Graf hat geschrieben:Man wird am Ende ja eh nur wieder als Klugscheißer diffamiert, aber was solls!

Also...
die Zunahme von Eiweiß/eine eiweißreiche Ernährung allein führt nicht automatisch dazu, daß effektiv mehr Fett verbrannt wird, sowas kann ein Molekül wie Eiweiß auch gar nicht.

Jedoch geht für gewöhnlich mit einer sehr eiweißhaltigen Ernährung eine kohlenhydratarme Ernährung einher. Wenig Kohlenhydrate im Körper führen zu einem niedrigen Insulin(Zucker)spiegel und damit zu einer verminderten Fetteinlagerungskapazität des Körpers. Das Eiweiß selber ist dabei lediglich das Surrogat für die dickmachenden Kohlenhydrate und das noch dicker machende Fett. Da es aber praktisch nur diese 3 Nährstoffe gibt (von Vitaminen und Mineralstoffen allein wird man nur schwerlich satt!) und der Körper auf jeden Fall aber einen Energielieferanten benötigt, bleibt letztenendes nur das Eiweiß übrig.

Kurzum: nicht die Einnahme von Eiweiß, sondern die Reduzierung der Kohlenhydrateaufnahme bewirkt die Fettverbrennung.


Und somit entlass ich die Klasse :mrgreen:
ich hätte das niemals besser erklären können.
man sollte aber auch noch hinzufügen, dass eine bessere fettverbrennung stattfindet wenn man sich bewegt.
also lieber vorstand, nur das brot essen macht dich nicht schlank :D
@biene: wie kann dir das zeug egal sein. musst du nicht auch mal etwas fett verbrennen? :mrgreen:
Querstreifen machen dick.
Aber wer isst schon Querstreifen?

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: backen...

Beitrag von DerVorstand » Di 26. Feb 2013, 22:44

ich glaub nicht das sie das muss :mrgreen:
aber ich könnte n bissl fett abflämmen...........

ich muss des grafens text nochmal lesen.......................
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Killer Bee
TDT-Meister
Beiträge: 2798
Registriert: Di 24. Nov 2009, 18:05

Re: backen...

Beitrag von Killer Bee » Mi 27. Feb 2013, 16:16

ne ich muß kein fett verbrennen, weil nich viel davon da ist und wenn, dann verlier ich das beim laufen ;)

übrigens hab heut das brot gebacken, is lecker und null schlonzig!!
hier n paar bilder...
DSC00295.JPG
DSC00295.JPG (115.03 KiB) 1410 mal betrachtet
DSC00296.JPG
DSC00296.JPG (118.33 KiB) 1410 mal betrachtet
ich habe keine macken!
das sind special effects!!

Benutzeravatar
SimonF
TDT-Padawan
Beiträge: 403
Registriert: Di 22. Dez 2009, 19:16

Re: backen...

Beitrag von SimonF » Mi 27. Feb 2013, 22:37

@Killer Bee: Sieht fein aus, lass es dir schmecken! :)

nach 6 monaten geht dir das auf den sack...ich wette ne kiste bier :mrgreen:
Da wette ich nicht, denn ich habe nicht gesagt, dass ich voll und ganz von mir überzeugt bin. Ich will es mal ausprobieren weil mir diese Medienberichte über die Tierhaltung echt unter die Haut gegangen sind, aber wie lange das einen (mich) verfolgt und wielange ich durchhalte ist fraglich.

Bisher bin ich vegan geblieben (5 Tage) und noch habe ich Spaß an der Sache, aber von vornherein mir gleich mal 6 Monate zuzugestehen ist schon hart....also ich hätte mich nicht auf 6 Monate angesetzt. :mrgreen:
Wie gesagt, rein essenstechnisch vermisse ich nichts!!! Aber mein Tagesablauf hat sich stark geändert: nach der Arbeit täglich in den Supermarkt, Lebensmittel die ich noch nie in der Hand hatte oder auch Lebensmittel, die ich bisher gerne gegessen habe, genau auf Ihre Zutaten prüfen und peinlich genau das Frühstück, Mittagessen und Abendessen für den nächsten Tag fest planen. Jeden Abend dann "kochen" (nicht dass hier ein falscher Eindruck entsteht, ist nix aufwändiges aber immerhin ´ne 100%ige Steigerung zu vorher), Tisch und Herd für den nächsten Tag reinigen und das Geschirr von Hand spülen, die Spülmaschine muss erst an den vermehrten Geschirreinsatz gewöhnt werden. :mrgreen:
Momentan macht´s Spaß! Ob´s von Dauer bleibt....KEINE AHNUNG.

Mach dir da mal keine Sorgen, diesen Eindruck konnte man zu keinem Zeitpunkt gewinnen.
loooool, Brüller!!!! :lol: :lol: :lol:

...aber niemand rührt sich "lokal" und packt was an was er ändern könnte
Da haste Recht und ich finde dein Engagement für den "Runden Tisch" echt toll!!! :)

die ganze welt macht sich n kopf über mist den sie nicht minimal ändern kann....
das klingt hart soll aber echt nur ausdrücken das ich nicht der retter dieser welt bin und ich mir nicht über jeden abfuck gedanken machen kann - denn es gäbe dann sicher andere sachen die ich noch über diesen zugegeben mistigen "methoden" der haltung und schlachtung stellen müsste...
Da haste NICHT RECHT!
Ein Kumpel von mir meinte auch, "na, hast du dir mal Gedanken darüber gemacht, dass deine Kleidung in mühevoller Kinderarbeit produziert sein könnte?"
Was soll das? Nur weil ich nicht alles Leid der Welt heilen kann, kann doch nicht als Gegenargument für Engagement gleich welcher Art angeführt werden, dass es viel mehr Probleme in der Welt gibt, die man nicht ändern kann!?!?!? Verstehe ich nicht, diese Logik.
...abgesehen davon: ich bin schlau genug zu wissen, dass mein persönlicher kleiner Vegan-Exkurs NICHTS ändern wird :mrgreen: (dieser Smily :( wäre eigentlich angebrachter), aber ich fühle mich gut dabei! Wenn ich mir jetzt Berichte über Massentierhaltung ansehe, dann entsteht bei mir kein verschämtes Mitleid, sondern Wut!

rockzwerg
TDT-Padawan
Beiträge: 872
Registriert: Sa 28. Nov 2009, 14:57
Wohnort: hinter den sieben Bergen

Re: backen...

Beitrag von rockzwerg » Do 28. Feb 2013, 14:23

Killer Bee hat geschrieben:ne ich muß kein fett verbrennen, weil nich viel davon da ist und wenn, dann verlier ich das beim laufen ;)

übrigens hab heut das brot gebacken, is lecker und null schlonzig!!
hier n paar bilder...
DSC00295.JPG
DSC00296.JPG
wieso sieht dein brot denn so gut aus? meins war viel dunkler. vielleicht wegen dem vollkornmehl?
Querstreifen machen dick.
Aber wer isst schon Querstreifen?

Benutzeravatar
Killer Bee
TDT-Meister
Beiträge: 2798
Registriert: Di 24. Nov 2009, 18:05

Re: backen...

Beitrag von Killer Bee » Do 28. Feb 2013, 14:49

rockzwerg hat geschrieben:
Killer Bee hat geschrieben:ne ich muß kein fett verbrennen, weil nich viel davon da ist und wenn, dann verlier ich das beim laufen ;)

übrigens hab heut das brot gebacken, is lecker und null schlonzig!!
hier n paar bilder...
DSC00295.JPG
DSC00296.JPG
wieso sieht dein brot denn so gut aus? meins war viel dunkler. vielleicht wegen dem vollkornmehl?
ich hab dinkelmehl genommen das ist heller.
ich habe keine macken!
das sind special effects!!

Antworten

Zurück zu „Basteln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast