STARGATE ATLANTIS-DAEDALUS (SCRATCHBUILT)

Du bastelst gerne und hast es voll drauf ? Her damit !
Antworten
wargames48
TDT-Anwärter
Beiträge: 17
Registriert: Mo 25. Okt 2010, 06:33

STARGATE ATLANTIS-DAEDALUS (SCRATCHBUILT)

Beitrag von wargames48 » Do 10. Feb 2011, 17:41

So, nachdem es hier recht leer ist, werd ich mal einige meiner Bauprojekte hier einstellen :mrgreen: !

Vor einigen Monaten hab ich für einen Modellbaukollegen mit dem Bau der DAEDALUS aus STARGATE ATLANTIS begonnen (brauch ein bisschen Kohle für mein NOSTROMO-MODELL). Als Vorlage verwende ich den Bausatz von SALTIRE TECHNOLOGIES (1/2500) und jede menge screenshots. Fertiggebaut wird die DAEDALUS ca. 66cm lang werden!

Aufbau des Rumpfes mit 2mm starken Polystyrolplatten
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Aufbau der Antriebsgondeln mit den Shuttlehangars
Bild
Bild

Die zwei innenliegenden Gondeln
Bild
Bild

Um bei den großen Antriebsgondeln eine Wandstärke von 4 mm zu erreichen hab ich erst die Innenstruktur aufgebaut und danach als Abstandshalter 2mm starke Versteifungsleisten aufgeklebt auf die wiederum die Aussenhülle aufgeklebt wurde.
Bild
Bild

Hier das Ergebnis von einer Woche Arbeit (ging schneller als ich gedacht hatte!)
Bild
Bild
Bild
Bild

Nach dem groben Aufbau hab ich aus 1,5mm und einigen hundert 0,3mm starken Polystyrolplatten die unterste Strukturschicht rausgearbeitet. Hier kommen bis zur Fertigstellung noch einige hundert Details hinzu!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die Platten sind nur die unterste Schicht! Wenn die Daedalus komplett verkleidet ist kommt versetzt noch´ne zweite Schicht mit kleineren Platten darauf.
Bild
Bild

Beim Bau der Raketenschächte hab ich Blut und Wasser geschwitzt! War verdammt viel Arbeit die Teile für die Schächte gleichmäßig und gerade aufzukleben.
Bild

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Die acht Stoßdämpfer hab ich aus Rundmaterial von EVERGREEN und den Laufrollen eines Lorrain L37L Schlepper (1/35) aufgebaut. Die Lagerkästen entstanden komplett aus 1mm starken Polystyrolplatten.
Bild
Bild
Bild
Bild

Hätte ich nicht zufällig die Folge "Die Daedalus-Variation" gesehen, wär mir entgangen, dass sich unter den Dämpfern noch zwei Vertiefungen mit einer Rippenstruktur befinden. Also hab ich schnell ein paar Screenshots von der betreffenden Szene gemacht und die zwei Aufhängungen noch eimal überarbeitet. Jede Rippe besteht aus drei verschiedenen Evergreen-Profilen, insgesamt hab ich dafür 96 Teile benötigt. Die Stoßdämpfer werden erst fertig abgelängt und mit Halterungen versehen, wenn ich die Triebwerke eingepasst hab.
Bild
Bild
Bild

Bei der Gestaltung der Unterseite bin ich etwas vom Original abgewichen! Hab zuerst, wie beim Filmmodell, nur flache Platten aufgekklebt, aber das sah ein bisschen zu nackt und langweilig aus.
Bild

Der Block ganz vorne dient nur als Fixierhilfe!
Bild

Den Aufbau vorne bei den Antrieben muß ich noch einmal neu bauen, weil mir das Teil so nicht ganz gefällt!
Bild
Bild

Bild
Bild

Die Triebwerke hab ich komplett neu aufgebaut, da ich mit der ersten Version überhaupt nicht zufrieden war!
Bild
Bild
Bild

Vorne hab ich ebenfalls einige Teile wieder entfernt und durch neue ersetzt!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Zur Zeit sind fast 3500 Teile verbaut und ich schätz, daß bis zur Fertigstellung noch einmal ca. 1500 Teile dazukommen!
Bild
Bild

Der Triebwerksbereich und der Mittelteil sind mittlerweile so gut wie fertig!
Bild
Bild

Hat lang gedauert bis ich die passenden Teile für die Pipes in meinen Grabbelkisten gefunden habe!
Bild

Die nächsten Tage werd ich mich auf die Fertigstellung des vorderen Bereichs konzentrieren, allerdings hab ich noch keine passenden Modellteile für die Gitteraufbauten gefunden (werd ich wohl mit Evergreenprofilen selber bauen müssen!).
Bild

Der Aufbau ist bis auf einige Details ebenfalls fast fertig!
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: STARGATE ATLANTIS-DAEDALUS (SCRATCHBUILT)

Beitrag von DerVorstand » Do 10. Feb 2011, 21:30

ich bin in sowas - auch wenn ich selber nicht talentiert bin - sehr kritisch aber ich sag dir das ich die bilder schon sehr geil finde !!!

freue mich über weiteren stuff und das vor allem das endprodukt !!!

zeig doch mal n paar fertige sachen , das wird ja nicht dein basteleinstieg sein...
und "nostromo"...

ich bin gespannt !!!
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: STARGATE ATLANTIS-DAEDALUS (SCRATCHBUILT)

Beitrag von DerVorstand » Do 10. Feb 2011, 21:32

warum ist das thema denn so separiert @frost oder wargamer ?!
is doch in "basteln" eigentlich zuhause oder ?
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Benutzeravatar
Frost
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 2495
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 02:03
Wohnort: asgard muddahschiff :-)
Kontaktdaten:

Re: STARGATE ATLANTIS-DAEDALUS (SCRATCHBUILT)

Beitrag von Frost » Mi 16. Feb 2011, 16:05

ich hab das thema mal in die bastel-sparte verschoben, denn dort, wo es vorher war, konnte man es leicht übersehen! ;)

boa man wargames48!
wie lange braucht man so ein geiles modell zu erstellen? :respekt:
sicher würde der bau einer original daedalus nicht viel länger dauern, oder? 8-)

sieht voll cool aus!
Der beste Beweis für intelligentes Leben im All ist,
dass noch niemand mit uns Kontakt aufgenommen hat!

Benutzeravatar
Killer Bee
TDT-Meister
Beiträge: 2798
Registriert: Di 24. Nov 2009, 18:05

Re: STARGATE ATLANTIS-DAEDALUS (SCRATCHBUILT)

Beitrag von Killer Bee » Mi 16. Feb 2011, 17:40

das ist der pure waaahnsinn in dosen!!!
das teil sieht wirklich klasse aus, wenn ich sowas bauen müsste, würden meine nerven blank liegen.
ich habe keine macken!
das sind special effects!!

Benutzeravatar
DerVorstand
TDT-Rat (Admin)
Beiträge: 10723
Registriert: Mo 23. Nov 2009, 17:29
Wohnort: Duisburg Marxloh
Kontaktdaten:

Re: STARGATE ATLANTIS-DAEDALUS (SCRATCHBUILT)

Beitrag von DerVorstand » Di 22. Mär 2011, 13:56

also ich würd mich über weitere projekte freuen !!!
Bild
Schließt euch uns an... Spürt die verspielte Seite der Macht !!!

Euer Turniercheckpoint in Duisburg Marxloh / checkpoint-tdt@web.de

Antworten

Zurück zu „Basteln“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast